Layer Hintergrund
Layer Hintergrund
Layer Hintergrund
Layer Hintergrund
Layer Hintergrund
Layer Hintergrund
DIE MESSE FÜR DIE BIOGAS-
BRANCHE IM NORDEN
21. September 2023
DEULA Rendsburg
von 09:00 bis 17:00 Uhr



Impressionen 2022

VORTRAGSPROGRAMM         

9.00 Uhr 

Begrüßung - Mit Kaffee & Brötchen in den Tag! 

Doris Schulte-Südhoff, Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, 24768 Rendsburg 

Erik Brauer, Leiter IB.SH Energieagentur, 24143 Kiel 

Viktor Bester, Regionalgruppe Schleswig-Holstein - Fachverband BIOGAS 24103 Kiel

Marcus Hrach, Geschäftsführer LEE-SH, 24103 Kiel 


9.20 Uhr | 

Die Rolle von Speicherkraftwerken im Energiesystem 

Dipl.-oec. Uwe Welteke-Fabricius, Flexperten-Netzwerk 34128 Kassel 


9.40 Uhr | 

Kommunale Wärmeplanung: Der Dreh- und Angelpunkt für eine klimaneutrale Wärmeversorgung und gelingende Energiewende. Dr. Sebastian Krug, Zeiten°Grad Krug und Poggemann GbR 24118 Kiel .


10.00 Uhr | Keynote 

Welchen Weg geht das Land Schleswig-Holstein zur Klimaneutralität? 

Joschka Knuth, Staatssekretär im Ministerium für Energiewende, Klimaschutz, Umwelt und Natur des Landes Schleswig-Holstein, 24105 Kiel 


10.20 Uhr | 

Das Leuchtturmprojekt Gettorf: Wie eine flexible Biogasanlage zum Kern eines kommunalen Wärmenetzes mit Klimapositiven Energiequellen wird.

Martin Laß, Agrarservice Lass GmbH, 24214 Tüttendorf 


10.40 Uhr | 

100% Biomethan durch Kopplung von Biogas- und Wasserstofferzeugung 

Prof. Dr. Hinrich Uelledahl, Hochschule Flensburg, University of Applied Sciences, 24943 Flensburg


11.00 Uhr |

Podiumsdiskussion Entwicklung Biogas: Politischer Anspruch und Wirklichkeit

Joschka Knuth, Staatssekretär im Ministerium für Energiewende, Klimaschutz, Umwelt und Natur des Landes Schleswig-Holstein, 24105 Kiel

Marcus Hrach, Geschäftsführer LEE-SH, 24103 Kiel

Dipl.-oec. Uwe Welteke-Fabricius, Flexperten-Netzwerk 34128 Kassel

Prof. Dr. Hinrich Uelledahl, Hochschule Flensburg, University of Applied Sciences

Martin Laß, Agrarservice Lass GmbH 24214 Tüttendorf

 

11.30 Uhr |

Stromvermarktung: Flexibel ist nicht gleich flexibel. Vermarktungsmodelle im Vergleich Yasmin Schneider, Trianel GmbH, 52070 Aachen

 

11.50 Uhr | Impuls Wärmemarkt: Welchen Wert hat die Wärme in Wärmenetzen? Wo entwickeln sich die Heizkosten?

Andreas Rasche, Rasche & Weßler GmbH, 49594 Alfhausen

 

12.10 Uhr |

Bio-LNG als Schlüsseltechnologie zur Dekarbonisierung und die Erfahrung von AB mit BioLNG Projekten in Deutschland und Italien

Philipp Nicklaus, AB Energy Deutschland GmbH 83026 Rosenheim

 

12.30 Uhr |

Biologische Entschwefelung zur Reinigung von Biogas mit hohem Schwefelgehalt - Neues und innovatives Verfahren

Claus Bogenrieder, Züblin Umwelttechnik GmbH, 71706 Markgröningen

 

12.50 Uhr |

Anwendungsbeispiele aus der Praxis mit der neuen Generation von Enzymen und Fließverbesserern

M.sc. Marc Kurzbuch, Produktmanager, Schaumann Bioenergy GmbH, 25421 Pinneberg

VORTRAGSPROGRAMM

13.10 Uhr |

Grüner Wasserstoff aus Biogas; Aktuelle Wasserstofferzeugung, Potential Biogas zur Wasserstofferzeugung, Technologie, Wirtschaftlichkeit

Christian Hofmann Metacon Deutschland GmbH 40212 Düsseldorf

 

13.30 Uhr |

Biomethan aus 100% Wirtschaftsdüngern - Praxisbericht und Zukunftskonzept für Anlagenbetreiber Hermann Benning,

revis bioenergy GmbH, 48155 Münster

 

13.50 Uhr |

TerraPress - Wärmegewinnung aus biogenen Stoffen - Mechanische Entwässerung von biogenen Stoffen auf TS 70%, um diese als Brennstoff einzusetzen

Nicolas Heyn, Terrawater GmbH, 24148 Kiel

 

14.10 Uhr |

CO2 aus der Biogasanlage für den Lebensmittelsektor - Herausforderungen bei der Zertifizierung und Vermarktung

Dipl. -Ing. Agr. Henning Dicks, agriportance GmbH 48149 Münster

 

14.30 Uhr |

Paludi-Biomasse - Auf das Netzwerk kommt es an. Doppelter Nutzen für die Energiewende durch wiedervernässte Moore

Harald Lindorfer, Green Planet Projects GmbH 20457 Hamburg

 

14.50 Uhr |

Ertragssteigerung durch Strohbriketts in der Biogasanlage - eine interessante Option für die Zukunft.

Henrik Bering Christiansen, Kinetic Biofuel, DK-9574 Baelum

 

15.10 Uhr |

Effiziente Biogasaufbereitung mit SEPURAN® Green Membranen - Biomethan und BioCO2 für die perfekte Kreislaufwirtschaft

Volker Wehber, Evonic Operations GmbH Smart Materials 64293 Darmstadt

 

15.30 Uhr |

Biomethan f. d. Transport - Umweltfreundlicher Transport m. komprimiertem Biomethan Jacob Himmelstrup, Nærenergi Danmark A/S, DK-Soborg

 

15.45 Uhr |

Bio Methan und Bio LNG für Dieselmotoren. Einsatz bei z.B. Landmaschinen, Schlepper, LKW

Ingo Börner, CLEANTEC GmbH & Co. KG, 25364 Westerhorn

 

16.00 Uhr - Fachforum Pflanzenkohle

Moderation: Christoph Thomsen, Fachverband Pflanzenkohle e.V. u. Victor Bester, Regionalgruppe Biogas SH Fachverband BIOGAS

 

16.10 Uhr |

Biomasse: welche Potentiale sind i. d. Region f. Biogas u. Pflanzenkohleerzeugung

Gerrit Müller-Rüster, Treurat u. Partner Unternehmensberatungsgesellschaft mbH, 24103

 

Kiel 16.30 Uhr |

Wirtschaftsdünger-Aufwertung mit Pflanzenkohle: Praxisbeispiele Pflanzenkohle- Einsatz in der Gärrestaufbereitung und Co-Kompostierung und Gärresten zur Herstellung

Roland Heidemann, Landring GmbH, 24939 Flensburg Steffen Aldag, Hanseatische Umwelt CAM GmbH 18230 Biendorf

 

16.50 Uhr |

Pflanzenkohle x Biogas: quo vadis?

Interaktive Fragerunde mit den Referenten

Moderation Christoph Thomsen, BobenOp Klima- u. Energiewende e.V., 24975 Hürup.

 

Im Anschluss:

Treffen zur Exkursion: Besichtigung der Pflanzenkohle-Produktionsanlage a. d. Gelände der WAR in Borgstedtfelde

Dr. Margit Paustian, Carbo-Force GmbH, 24221 Preetz

Aussteller-Informationen 2023

öffnen

Messethemen 

  • Biogasanlagen-Komponenten
  • Fermenter
  • Wäge- und Einbringtechnik
  • Rührtechnik
  • Pumptechnik
  • Gasspeicherung, Gasreinigung,
  • Gasaufbereitung
  • Mess- und Steuertechnik
  • BHKW
  • Rohrleitungen
  • Planen und Folien
  • Sicherheitstechnik
  • Betriebsstoff
  • Gärrestaufbereitungstechnik
  • Netzanbindungen Gas und Strom
  • Verfahrenstechnologien
  • Forschung und Wissenschaft
  • Dienstleistung
  • Repowering
  • ... und vieles mehr! 

Wissenswertes 

Auf und Abbauzeiten

Aufbauzeiten für Aussteller:                     
Mittwoch,
20.09.2023          10.00 – 19.00 Uhr
Donnerstag,
21.09.2023          07.00 – 08.30 Uhr


Abbauzeiten für Aussteller:      

Donnerstag,

21.09.2023  17.00 – 21.00 Uhr

Freitag,      

22.09.2023   08.00 – 11.00 Uhr

 

 

Öffnungszeiten

Für Besucher

21.09.20223       09.00 - 17.00 Uhr

Eintrittspreise

15.00 € pro Person


Veranstaltungsort & Parkplätze

DEULA Schleswig-Holstein GmbH

Landmaschinenhalle
Grüner Kamp 13
24768 Rendsburg


Parkplätze

Es stehen kostenlose Besucher- und Ausstellerparkplätze zur Verfügung, bitte folgen Sie der Beschilderung!

Downloads

  • NBGBT Logo    PNG (20 KB)


Impressionen



Veranstalter

Birgit Zwicklinski
Promotion- und Eventagentur
Gadelander Straße  172, 24539 Neumünster
Telefon: +49 4321 697 997 0
Email: info@fabrik10.de
Web: www.fabrik10.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ok